STARTSEITE | LANDKARTE | WARENKORB | KONTAKT


NEU: Dresdner Stadtsagen als Hörbuch

9783942057103Auch Dresden bekommt ein eigenes Stadtsagen-Hörbuch. Neue Ausgrabungen weisen auf eine Besiedlung des Elbtals durch die Slawen im 7. Jahrhundert hin. Dabei geht der Name auf das slawische Wort für „Sumpfwald“ zurück. Um 929 von der Burg Meißen unterworfen, entwickelte sich die Stadtbevölkerung so geschwind, dass es zur Germanisierung und 1206 schließlich zur ersten urkundlichen Erwähnung von Dresden kam. Davon und vielem mehr erzählen uns die Sagen der Hauptstadt des Freistaat Sachsen.